Unsere Praxis gehört seit dem 01.01.2012 als Medizinisches Versorgungszentrum aus Frauenärzten und Laborärzten dem SYNLAB-Verbund an. Frau Dr. med. Susanne Herchen, Frau Hande Ezgimen-Kusserow und Frau Dr. med. Anette Hartmann-Warnken übernehmen in der Praxis die Betreuung und Behandlung der Patientinnen.

Frau Dr. Herchen blickt auf eine langjährige Tätigkeit an den Frauenkliniken Haan und Langenfeld, sowie als niedergelassene Gynäkologin in Solingen zurück. Frau Ezgimen-Kusserow arbeitete viele Jahre als Assistenz- sowie anschließend als Fachärztin in der Landesfrauenklinik (zuvor St. Anna Klinik), einem Haus der gynäkologischen Maximalversorgung und einer der geburtenstärksten Kliniken NRWs. Frau Dr. Hartmann-Warnken war an den Frauenkliniken in Haan und Mettmann tätig. Von 1994 - 2018 führte sie eine Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe in Wuppertal-Vohwinkel an der Rubenstrasse.

Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich der Schwangeschaftsvorsorge und Mädchensprechstunde. Darüber hinaus nehmen die medizinische Behandlung von Frauen mit Wechseljahresbeschwerden einen großen Stellenwert ein. Weiterhin sind wir erfahren in der Krebsvorsorge und Nachsorge von Krebspatientinnen.

Zu dem Team der Praxis gehören vier medizinische Fachangestellte. Alle Mitglieder des Praxisteams unterziehen sich regelmäßigen Weiterbildungen, um jederzeit ihre Arbeit nach dem aktuellen Wissenstand der modernen Medizin auszurichten und weiterzuentwickeln.

Allen Teammitgliedern ist es ein besonderes Anliegen, Ihnen nach bestem Gewissen eine ganzheitliche Hilfe bei Ihren Fragen zu geben - auch über die rein medizinische Antwort hinaus. Hierzu legt das Praxisteam besonderen Wert auf eine individuelle Betreuung und Wertschätzung einer jeden Patientin.

Zu unserem Medizinischen Versorgungszentrum gehört weiterhin das Labor für gynäkologische Zytologie und Molekularbiologie mit Dr. med Susanne Herchen und Dr. med. Thomas Bremen als zytologieverantwortliche Fachärzte für Gynäkologie und Geburtshilfe und Dr. med. Roland Hansen als Facharzt für Laboratoriumsmedizin.

Unser Labor wurde 1980 durch Dr. med. Wigbert Herting in Wuppertal gegründet und 2006 von Dr. med. Thomas Bremen übernommen und weiterentwickelt. Seit dieser Zeit sind neue Methoden wie die HPV-DNA-Bestimmung und die Immunzytochemie (p16/Ki67) zusätzliche Methoden unseres Leistungsspektrums.

Die Ärzte haben langjährige Erfahrung in der Beurteilung gynäkologisch-zytologischer Präparate. Dr. Herchen und Dr. Bremen besitzen als Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe den Fachkundenachweis der Gynäkologischen Exfoliativzytologie und haben das Zertifizierungsexamen der Deutschen Gesellschaft für Zytologie erfolgreich absolviert.

Dr. Herchen und Dr. Bremen sind von der Landesärztekammer Nordrhein zur Ausbildung von Ärzten zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ermächtigt. Sie besitzen zudem die Ermächtigung zur Ausbildung von Fachärzten in der Fachkunde der Gynäkologischen Exfoliativzytologie entsprechend den Weiterbildungsrichtlinien der Landesärztekammer Nordrhein.

Zu dem zytologischen Team gehören außerdem weitere staatliche examinierte Zytologieassistentinnen. Alle Mitglieder des Zytologischen Labors unterziehen sich regelmäßigen Weiterbildungen, um jederzeit ihre Arbeit nach dem aktuellsten Wissensstand der modernen Medizin auszurichten und weiterzuentwickeln.

Unser Labor führt seit Jahren mit der Nordrheinischen Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung regelmäßige zertifizierte Veranstaltungen der ärztlichen Fort- und Weiterbildung auf dem Gebiet der Gynäkologischen Zytologie durch. Wir werden als Referenten zu zahlreichen auch überregionalen Fortbildungsveranstaltungen eingeladen.